Seit November 2015 wird EP-Extratouren als juristisches Mitglied im Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. geführt.

Seit diesem Zeitpunkt fühlen wir uns den Qualitätsgrundlagen des Verbandes verpflichtet, engagieren uns in den Fachgruppen und setzen uns für die Etablierung von Qualitätsstandards in der Erlebnispädagogik ein.

2017 haben wir uns dem Zertifizierungsverfahren des Bundesverbandes gestellt. Bis zum Frühjahr 2018 konnten wir dann endlich alle benötigten Unterlagen zusammentragen und an den Auditor übergeben. In den kommenden Wochen erwarten wir einen positiven Entscheid und werden dann das Qualitätssiegel "mit Sicherheit Pädagogisch!" des Bundesverbandes für unsere Arbeit erhalten.

Folgt uns auf Facebook und Instagram!