Als zertifizierter erlebnispädagogischer Bildungsanbieter sind wir seit Jahren erfolgreich bei der Gestaltung spannender Veranstaltungen für Schulklassen, Jugendgruppen und Menschen mit Behinderung. Unser Unsere Angebote werden kontinuierlich stärker nachgefragt und so steigt bei uns auch der Bedarf an qualifizierten Erlebnispädagogen*innen.

Verstärkt wird dieser Effekt dadurch, dass unsere Nachwuchskräfte mit ihrer fundierten praktischen Erfahrung aus ihrer Tätigkeit bei uns auch bei anderen Einrichtungen sehr gefragt sind und so ihre persönliche berufliche Entwicklung ihnen oft die Zeit nimmt, um sich weiter für EP-Extratouren zu engagieren.

Deshalb haben wir beschlossen jährlich bis zu 12 Nachwuchskräfte selbst zum/r Erlebnispädagogen*in auszubilden. Unser Ausbildungsangebot genügt dabei hohen Qualitätsansprüchen und ist vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert!

weiter mit "Warum eine Ausbildung in der Methode Erlebnispädagogik"

Folgt uns auf Facebook und Instagram!