EP-Extratouren ist ein 2014 gegründetes gemeinnütziges Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Erlebnispädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene, sowie für Menschen, die auf Grund von Krankheit oder Behinderung benachteiligt sind.

Bereits seit 2007 wurden auf Burg Rieneck unter dem Namen GS Extra-Touren GbR erlebnispädagogische Angebote gemacht. Die Neugründung unter dem Namen EP-Extratouren gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) ist die konsequente Weiterentwicklung unserer qualitativ hochwertigen Bildungsarbeit im Jugendbereich. Seit Herbst 2015 sind wir Mitglied des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.. 2017 wurden unser Gruppenprogramme und unsere Zusatzausbildung zum Erlebnispädagogen durch den durch den Bundesverband zertifiziert.

Unser Ziel ist die Förderung der Persönlichkeit unserer Teilnehmer mit der Methode der Erlebnispädagogik. Wir bemühen uns sowohl um die Stärkung der Gemeinschaft, als auch um die Erweiterung individueller Fähigkeiten und Perspektiven jedes Einzelnen.

Für Outoor- Teamevents und Teamtrainings von Erwachsenen emfehlen wir Ihnen unseren Partner TE-Extratouren.